Donnerstag, 19. Juni 2014

Super große M&M's Cookies

Hallo ihr lieben Leser/innen,
es tut mir leid dass ich schon lange nichts mehr gepostet habe, aber ich war die letzte Zeit ein wenig im Stress.
Deshalb gibt's jetzt ein wunderbares Rezept für Euch das nicht nur Kinderaugen zum leuchten bringt.

Diese tollen riesen Cookies mit Crispy M&M's habe ich vorgestern gebacken ich hatte zum Glück einen Tag frei und was mache ich an meinen freien Tagen? Ja, natürlich Backen :)



Die Cookies sind sehr schnell zubereitet, also ran an die Öfen :)

Zutaten:
125 g weiche Butter
125 g Zucker
50 g braunen Zucker
2 TL Vanillearoma
1 Ei
200 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Beutel Crispy M&M's

 
Die weiche Butter, den weißen und den braunen Zucker sehr cremigen aufschlagen.
Dann das Vanille-Aroma und das Ei hinzugeben und alles miteinander verrühren.
Als letztes kommt das Mehl und das Backpulver hinzu, alles zu einem glatten Teig mixen.
Dann formt ihr aus dem Teig Kugeln in der Größe eines Tischtennisballs und drückt diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech leicht platt.
Es sollen ja sehr große Cookies sein, deshalb könnt ihr aus diesem Teig so ungefähr 16-18 Bällchen machen.
Dann drückt ihr 10-12 M&M's in den Teig.
Legt die Teigbällchen nicht zu dicht aneinander auf das Backblech da sie sonst nicht so schön rund werden und ineinander laufen.
Die Cookies kommen dann nacheinander für 10-12 Minuten bei 175°C in den Ofen.
Direkt nach dem Backen sollte die Mitte des Cookies noch weich sein. Lasst sie nach dem Backen noch kurz auf dem Blech und legt sie dann noch auf ein Abkühlgitter.

Lasst Sie euch gut schmecken :)
Liebe Grüße aus der Backstube

Kommentare:

  1. Han den Nomettig matt menge Meedercher gebak. Si soten ech misst der eng E-mail man an schreiwen, datt si na nie su lecker Kichelcher gees han. D'Rezept ass wirklich einfach, lecker, an eent flott Resultat.
    Merci
    Sandra aus Wilwerdang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. O wi leiw^^ dann sen ich deck deck fruu😃

      Löschen