Mittwoch, 30. April 2014

Vanille Cupcakes mit MokkaButtercreme

Diese Cupcakes haben die Ehre die allerbeste Buttercreme auf der Welt zu tragen.
Diese MokkaButtercreme ist ein luxemburgische Tradition.
Dieses alte Familienrezept möcht ich gerne mit euch teilen.
Ich hoffe wirklich daß einige von euch diese Cupcakes nachbacken werden, glaubt mir ich verspreche nicht zuviel, euren Familien werden diese Cupcakes mit Sicherheit auch sehr gut schmecken.
 
Zutaten für 12 Cupcakes:

VanilleMuffin Teig:
125g weiche Butter
125g Zucker
1 Prise Salz
1 Pck. Vanillezucker
2 Eier
200g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
50g Speisestärke
1 Vanilleschote
50ml Milch

MokkaButtercreme:
2 Eier
200g gesiebten Puderzucker
250g weiche Butter
1 TL löslichen Kaffe
 
Zubereitung der VanilleMuffins:
Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.
Die weiche Butter, Zucker, Vanillezucker und das Mark einer Vanilleschote cremig rühren, dann die Eier einzeln unterrühren.
Mehl, Backpulver, Speisestärke und Salz mischen und in eine Schüssel sieben.
Abwechselnd die Mehlmischung und die Milch unter die Buttereiermasse rühren.
Teig in die Papierförmchen verteilen und 25-30 Minuten backen.
Muffins aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Zubereitung der MokkaButtercreme:
Den gesiebten Puderzucker und die Eier in einer Hitzebeständigen Schüssel auf einem Wasserbad cremig schlagen, bis eine helle, cremige Masse entstanden ist.
Diese dann etwas abkühlen lassen, in Zwischenzeit die Butter in einer Schüssel mit einer Gabel etwas auseinander reiben, dann mit dem Handrührgerät die Eierzuckermasse unter die Butter rühren.
Es kann sein dass sich die Buttercreme nicht miteinander verbindet, das bemerkt ihr sofort denn dann ist die Creme nicht cremig sondern bildet kleine Klümpchen und läuft in der Schüssel hin und her wenn man Sie schwenkt, wenn das der Fall ist, dann alles nochmal kurz aufs Wasserbad und mit dem Handrührgerät auf niedrigster Stuffe rühren.
Zum Schluss kommt dann noch der MokkaGeschmack in die Buttercreme, dazu löst ihr eueren löslichen Kaffe (nach Belieben mehr Kaffe nehmen) mit heißem Wasser auf, nicht zuviel Wasser benutzen, nur soviel dass die Krümel sich vollständig aufgelöst haben.
Das gibt ihr dann zu der Buttercreme und rührt alles nochmal kurz um.

Die Buttercreme in einen Spritzbeutel mit beliebiger Tülle (z.B. große Sterntülle) füllen und auf den VanilleCupcake spritzen, dann noch beliebig dekorieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen